Suche
Suche

Auberginen Dip

40+ Min. Normal

So Geht’s:

  • 1
    Den Holzkohle Grill mit Briketts anfeuern. Es geht auch auf einem Gasgrill, dann ist die Rauchnote jedoch dezenter. Die Auberginen waschen und trocken tupfen.
  • 2
    Anschließend in die Holzkohle legen und ein paar Briketts aus der Schale auf den Auberginen platzieren. Die Auberginen zwischendurch wenden. Diese dürfen gerne aufplatzen. Sie bleiben so lange auf dem Grill bis sie ganz weich sind. Dieses dauert ca. 10 -15 Minuten.
  • 3
    Nun die Auberginen in eine Schale legen und auskühlen lassen. Wenn diese kalt sind, ganz leicht die verbrannte Haut abziehen und unter kaltem Wasser die restliche Asche abwaschen.
  • 4
    Die Auberginen auf ein Brett legen und mit einem Messer fast zu Mus zerhacken. Das Mus in eine Schüssel geben. Den Lughurt unterheben. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zur Lughurtmasse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Nun ist der Dip ist fertig und kann mit frischem Brot oder knackigem Gemüse genossen werden.

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Natur
150 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Natur

5
Auberginen
1
Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Suche