Bananensplit auf Waffeln

<20 Min.
Einfach
2 Personen
Schritt für Schritt
  • Für die veganen Waffeln:
    Alle Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel verrühren. Erst die trockenen Zutaten vermischen und anschließend die feuchten Zutaten unterrühren.
  • Das Waffeleisen erhitzen und mit etwas pflanzlicher Margarine einfetten.
  • Den Teig nach und nach zu gold-braunen Waffeln verarbeiten.
  • Für den Bananensplit auf Waffeln:
    Die Waffeln nach dem Rezept für vegane Waffeln (siehe oben) zubereiten. Pro Bananensplit benötigt ihr zwei Waffeln.
  • Falls notwendig die dunkle Schokolade schmelzen, sodass ihr Schokoladensoße erhaltet.
  • Die pflanzliche Schlagsahne zusammen mit dem Sahnesteif aufschlagen.
  • Nun geht's ans Anrichten: Dafür zwei Waffeln auf einem Teller platzieren. Eine Banane schälen, mit einem Messer längs halbieren und auf die Waffeln legen.
  • Zwei Kugeln veganes Vanilleeis hinzugeben und mit pflanzlicher Schlagsahne, Schokoladensoße, Krokant und frischen Kirschen toppen. Direkt servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Waffeln
300 g
Mehl
50 g
brauner Zucker
1 TL
Backpulver
8 g
Vanillezucker
200 ml
Hafermilch
20 ml
neutrales Pflanzenöl
100 ml
kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Prise Salz
Bananensplit
4
vegane Waffeln
2
Bananen
50 ml
Schokoladensoße oder geschmolzene dunkle Schokolade
50 g
Krokant
6
frische Kirschen