Suche
Suche

Bratapfelkuchen

40+ Min. Raffiniert 8 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Pflanzendrink lauwarm erhitzen, Margarine, Zucker und Salz unter Rühren dazugeben und auflösen. Das Mehl mit der Trockenhefe gründlich mischen, den erwärmten Drink dazugeben und mit dem zubereitetem Ei-Ersatz verkneten. Den Hefeteig abgedeckt ca. 40 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend ausrollen und eine gefettete Springform (20cm) mit dem Teig auslegen. Nochmals ca. 15 min. warm ruhen lassen.
  • 2
    In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Mohnfüllung verrühren, die gewaschenen Äpfel entkernen (Achtung, nicht gänzlich durchstechen, sondern einen Hohlraum ausformen) und füllen.
  • 3
    Für die Vanillecreme, das Streichglück Natur mit dem angerührtem Ei-Ersatz, dem Zucker, der Vanille Paste und der Stärke gut vermengen.
  • 4
    Zunächst eine dünne Schicht der Creme auf dem Teigboden verteilen, dann die gefüllten Äpfel in die Backform setzen und mit der restlichen Creme auffüllen.
  • 5
    Die verbliebenen Zutaten verkneten, zu Streuseln formen und auf der Vanillemasse verteilen.
  • 6
    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 60-70 Minuten backen (rechtzeitig abdecken, damit die Streusel nicht zu braun werden)

Guten Appetit!

Zutaten

Streichglück Natur
400 g

MADE WITH LUVE

Streichglück Natur

Drink Natur
80 ml

MADE WITH LUVE

Drink Natur

Für die Vanillecreme:
300 g
MADE WITH LUVE Streichglück Natur (zimmerwarm)
4 EL
Ei-Ersatz für 2 Eier (zum Anrühren, hier VegEgg)
2 EL
Speisestärke
60 g
Zucker
1 TL
Bourbon Vanille Paste
Für die Mohnfüllung:
100 g
MADE WITH LUVE Streichglück Natur (zimmerwarm)
35 g
Dampfmohn
15 g
Puderzucker
3
Bio-Äpfel (z.B. Boskop)
Für den Hefeteig:
80 ml
Pflanzendrink (z.B. MADE WITH LUVE Drink Natur)
1 EL
Ei-Ersatz für 1 Ei (zum Anrühren, hier VegEgg)
30 g
feste Pflanzenmargarine
1 Tüte
Trockenhefe (entspricht ½ Würfel Frischhefe)
250 g
Weizenmehl (Type 550)
25 g
Zucker
1 Prs.
Salz
Für die Streusel:
50 g
Mehl
25 g
brauner Rohzucker
30 g
feste Pflanzenmargarine
15 g
gehackte Haselnüsse
1 TL
Lebkuchengewürz

Weitere Rezepte in „Gebäck“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche