Suche
Suche

Brotauflauf mit Chilikruste

40+ Min. Einfach 4 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Eine geeignete Auflaufform einfetten und einen Teil vom Brot in großen Würfeln hineingeben. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Das vorbereitete Gemüse (außer Blumenkohl) dazugeben und die restlichen Brotwürfel, mit Olivenöl beträufelt, in der Form verteilen.
  • 2
    Für die Chilikruste 40 g Streichglück mit zerbröseltem Toastbrot vermengen, mit Koriander, Sambal Oelek, und geschmolzenem Pflanzenfett mischen, mit Chiliflocken würzen und mit etwas Salz abschmecken.
  • 3
    Für den Guss die Margarine schmelzen, 1 EL Mehl unterrühren, restliches Streichglück unterheben, mit Hefeflocken verquirlen und mit 2-3 EL Pflanzendrink oder Brühe eine „käsige“ Creme herstellen. Den Geschmack mit Senf, Pfeffer und Salz abrunden.
  • 4
    Die Creme über die Gemüse-Brot Mischung geben, die Blumenkohlröschen hierauf verteilen und mit der Chili-Mischung bestreuen. Bei 200 Grad ca. 20 min im vorgeheizten Ofen überbacken und warm servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Streichglück Natur
150 g

MADE WITH LUVE

Streichglück Natur

150 g
MADE WITH LUVE Streichglück Natur, Kräuter oder Bruschetta
Brotreste, hier:
3
Scheiben Bauernbrot
3
Scheiben Toast (für die Kruste)
1/2
Blumenkohl oder Broccoli (8min. in Gemüsebrühe gedünstet)
1/2
Zwiebel (gewürfelt)
ca. 5
Champignons (in kleinen Würfeln, gebraten)
2
vegane Grillknacker (in Scheiben, gebraten)
1/4
Zucchini (in Stücken)
1/2 Gl.
eingelegte Tomaten
4 EL
Olivenöl
Für die Chili-Kruste:
ein paar
frische oder TK Kräuter, hier 1 Bund Koriander (fein gehackt)
60 g
pflanzliche Margarine (geschmolzen)
2 TL
Sambal Oelek
ein paar
Chiliflocken
etwas
Salz
Für den „käsigen“ Guss:
etwas
Pflanzendrink z.B. MADE WITH LUVE Drink Natur oder Gemüsebrühe
30 g
pflanzliche Margarine
3-4 EL
Hefeflocken
2 EL
Mehl
1 TL
Senf
etwas
Pfeffer und Salz

Weitere Rezepte in „Pasta & Aufläufe“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche