Suche
Suche

Chili Burger mit Paprikasoße

20-40 Min. Normal 4 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Die Champignons mit 1 EL pflanzlichem Schmalz anbraten, Zwiebeln hinzugeben und kurz dünsten.
  • 2
    2 EL der gut abgetropften Bohnen zurücklegen. Restliche Bohnen mit den Dinkelflocken fein pürieren. Die Champignonmischung, die Nüsse, sowie gequollene Leinsamen gründlich verkneten und mit Tomatenmark, Senf und Würzmischung abschmecken. Die zurückgelegten Bohnen untermengen.
  • 3
    Mit angefeuchteten Händen 4 Burger-Patties formen und im verbliebenen pflanzlichen Schmalz anbraten und durchgaren lassen.
  • 4
    Für die Hamburgersoße die Gewürzgurke pürieren und mit alle weiteren Zutaten mixen.
  • 5
    Die Buns aufschneiden, im Ofen oder auf dem Grill anrösten, mit Soße bestreichen und mit Salat, Patties und Gemüse belegen. Übrige Soße dazu reichen.

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Natur
250 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Natur

Für die Burger Patties
4
Burger Buns
1 Dose
schwarze Bohnen (hier: 400g in Chilisauce) oder Chiliflocken extra
200 g
Champignons (in kleinen Würfeln)
50 g
Walnussbruch (im Blitzhacker grob gehackt)
80 g
Dinkelflocken Kleinblatt
20 g
Leinsamen geschrotet (in 30 ml Wasser/5 min. quellen lassen)
2-3 TL
Burger-Gewürz (hier: Veggie Burger Mix)
4 EL
pflanzliches Schmalz
2 EL
Zwiebel-Duo TK
1-2 TL
Tomatenmark
1 TL
Senf
etwas
Salz
Soße
250 g
Lughurt Natur
25 g
Tomatenmark
30 g
Tahin
50 g
eingelegte Gurke
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
Paprika scharf
Außerdem
etwas
Eingelegte Gurke
etwas
Salat
ein paar
Tomaten
etwas
Rote Zwiebel

Weitere Rezepte in „Herzhaftes“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche