Suche
Suche

Eis mit Kokos-Crumbles

20-40 Min. Einfach 4 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Für die Crumbles: Alle Zutaten miteinander gut vermischen und dann verkneten. Zu einem kleinen Kloß formen und für eine Viertelstunde in den Kühlschrank legen.
  • 2
    Den Herd auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Backpapier auf einen Gitterrost legen. Nun vom Teigkloß immer ein Stück abzupfen (Größe nach Wunsch) und aufs Blech legen.
  • 3
    Dann für ca. 15 bis 18 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • 4
    Wenn die Crumbles fertig gebacken sind, abkühlen lassen.
  • 5
    Die Beeren und Minzblätter waschen. Mit dem Eiskugelformer oder mit einem Löffel das Eis in die Gläser geben. Eventuell etwas schichten – also Eis, Beeren, Crumbles und nochmal Eis.
  • 6
    Zum Schluss noch ein paar Crumbles obenauf und ein Minzblatt und auch ein paar Kokosflocken.

Guten Appetit!

Zutaten

Eis Schokolade
450 ml

MADE WITH LUVE

Eis Schokolade

Eis Vanille
450 ml

MADE WITH LUVE

Eis Vanille

60 g
Dinkelmehl 630
50 g
Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker)
35 g
vegane Margarine
10 g
Kokosflocken
ein paar
Himbeeren, Brombeeren und Blaubeeren
Zum Verzieren:
ein paar
Minzblätter und eventuell Kokosflocken

Weitere Rezepte in „Desserts“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche