Frühlings“quark“

<20 Min.
Einfach
10 Personen
Schritt für Schritt
  • Das Streichglück und den Lughurt mit einem Schneebesen gut vermengen.Das Olivenöl unterrühren. Die Zwiebel in kleine Würfel, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und unter die Masse rühren. ,Die eine Hälfte mit Paprikapulver und Salz, die andere Hälfte Pfeffer und Kräutersalz würzen. Bis zum Servieren kühl stellen und mit Rohkost anbieten.
  • Der Frühlingsquark passt auch super zum Rezept "Zupfbrot mit Oliven"!

Guten Appetit!

 

Zutaten

2 EL
Olivenöl (fruchtig)
1 Bund
Schnittlauch
1 kl.|etwas
rote Zwiebel
etwas
Paprikapulver geräuchert
nach Wunsch
Salz
Pfeffer
Kräutersalz
Rohkost