Suche
Suche

Grüne Spicy Bowl

40+ Min. Normal 2 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Das Gemüse: Die Zwiebeln in grobe Teile zerteilen. Die Knoblauchzehen und den Ingwer in Würfelchen schneiden. Die Korianderblätter vom Stängel abzupfen. Bei den Frühlingszwiebeln den oberen (sehr dunklen Teil) abschneiden und den Rest in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Strunkende am Pak Choi abschneiden. Das verwenden wir nicht. Verwendet werden der restliche Strunk und die Blätter. Den Strunk vom Pak Choi von den Blättern trennen und in Ringe schneiden.
  • 2
    Das Öl in eine erhitzte Pfanne geben. Die Zwiebelstücke dazugeben und andünsten. Dann folgen direkt: Der Knoblauch, die Hälfte des Ingwers, die Frühlingszwiebelringe, die Zuckerschoten sowie die Pak-Choi-Ringe. Ein paar Minuten andünsten und immer gut wenden.
  • 3
    Nun folgen die Pak-Choi-Blätter, die Korianderblätter und der zweite Teil Ingwerwürfelchen sowie die Hälfte der Gewürzmischung. Alles schön andünsten bis alles etwas weich aber bissfest ist. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne mit dem Deckel obenauf zur Seite stellen.
  • 4
    Für das LUVE Topping: Die 200 g LUVE LUGHURT Natur mit der zweiten Hälfte der Gewürzmischung gut mischen.
  • 5
    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Erdnuss-Crunchy in einem Topf mit 1 TL Öl erhitzen.
  • 6
    Zum Abschluss das Gemüse eventuell nochmal erhitzen. Die Nudeln auf die Teller verteilen. Das Gemüse darüber verteilen. Den spicy LUGHURT Natur und das Erdnusscrunchy-Topping darüber geben. Als Deko eventuell noch ein paar Koriandersamen und/ oder rote Peperoniringchen.

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Natur
200 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Natur

Für das Gemüse:
2
mittelgroße Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
30 g
Ingwer (geschält gewogen)
1
frische grüne Peperoni (ca. 4 bis 5 cm, je nach Schärfebedürfnis)
6
Frühlingszwiebeln
120 g
Zuckerschoten
4
Mini-Pak-Choi (Sie können auch zwei große nehmen)
etwas
frischen Koriander
5 EL
Öl Ihrer Wahl
etwas
Salz
etwas
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und etwas von der Gewürzmischung*
ein paar
Ringchen von einer frischen roten Peperoni für die Deko
80 g
Mie-Nudeln
*Für die Gewürzmischung:
2 TL
Koriandersamen
1-2 cm
getrocknete Chilischote (je nach Schärfebedürfnis)
2 TL
Thymian
1 TL
mittelscharfes Currypulver
1 TL
Kreuzkümmelsamen
Für das Erdnuss Crunchy Topping:
200 g
Lughurt Natur plus die Hälfte der Gewürzmischung
50 g
Erdnuss-Crunchy
1 TL
Öl Ihrer Wahl

Weitere Rezepte in „Herzhaftes“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche