Kalte Gurkensuppe

20-40 Min.
Einfach
4 Personen
Schritt für Schritt
  • ½ Gurke mit Schale entkernen, fein raspeln und beiseite stellen. Die restl. 1 ½ Gurken schälen und pürieren. Die Tomaten entkernen und fein würfeln. Den Dill mit einem scharfen Messer grob zerkleinern.
  • Das Streichglück mit dem Lughurt gut vermengen. Die kalte Brühe, den Saft der Limette und das Olivenöl unterrühren und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die pürierte Gurke, die Tomatenwürfel, die Gurkenraspel und den vorbereiteten Dill hinzugeben und gründlich vermengen.
  • Mindestens ½ Stunde kalt stellen und mit den gewürfelten Tofu-Stückchen servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

2
Gurken
2
Tomaten
1/2 Bund
Dill
1
Limette
250 ml
Gemüsebrühe (abgekühlt)
2 EL
Olivenöl
Currypulver
Salz und Pfeffer
optional: Curry-Mango-Tofu als Beilage