Suche
Suche

Kichererbsensalat mit Granatapfel

40+ Min. Normal 4 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Die Kircherebsen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen. Die Gurke, waschen, schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Granatapfel entkernen, dazu am besten wie eine Orange schälen und die Kerne vorsichtig lösen.
    (Unser Geheimtipp: Verwende eine große Schüssel voll mit Wasser in der du den Granatapfel entkernst um unerwünschte Flecken zu vermeiden)
  • 2
    Kichererbsen, Gurke, Granatapfel und die klein gewürfelte Zwiebel in einer Salatschüssel vermengen. Minzeblätter fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Lughurt mit Ingwer, Limetten-/Zitronensaft, Kreuzkümmel, Chilipulver und Minze verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken. Das Dressing unter die Kichererbsen-Mischung rühren und den Salat mindestens 30 min ziehen lassen.

    Kurz vor dem Servieren die Erdnüsse als Topping verwenden.

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Natur
150 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Natur

250 g
Kichererbsen, gegart
1
Salatgurke
1
Granatapfel
1-2
rote Zwiebeln
2 cm
frischer Ingwer
Saft von 1 Limette oder Zitrone
½ TL
Kreuzkümmel, gemahlen
½ TL
Chilipulver
1 Stiel
Minze
½ TL
Salz
½ TL
Zucker
2-3 EL
geröstete Erdnüsse als Topping
Suche