Suche
Suche

Lupinen Fusilli

40+ Min. Einfach 4 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Die geschälte Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem größeren Topf mit 2 EL Olivenöl glasig dünsten, die Linsen dazugeben und kurz anbraten.
  • 2
    Anschließend mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und 10 Min. weiter köcheln lassen. Jetzt die geschälten Tomaten hinzugeben, gut unterheben und unter mehrmaligem Umrühren nochmals 10 Min. garen.
  • 3
    Bei Wunsch, gehackten Knoblauch und Rosmarin hinzugeben. In der Zwischenzeit den Sellerie und die vorbereiteten Möhren ebenfalls in Würfelchen teilen und in einer Pfanne in dem restlichen Öl anrösten, mit dem Rotwein ablöschen, etwas einkochen und in den Topf zu der Tomatenmischung geben.
  • 4
    Das Tomatenmark unterrühren, mit Pfeffer und Salz würzen und nochmals, bei geringer Wärmezufuhr, 20 Min. kochen.
  • 5
    Währenddessen die Lupinen Fusilli zubereiten, die Linsen-Bolognese mit dem Streichglück cremig verfeinern, mit Basilikum dekorieren und zusammen servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

MADE WITH LUVE

150 g
Rote Linsen
1
kleine Dose geschälte Tomaten
1-2
Knoblauchzehen nach Wunsch
250 ml
Gemüsebrühe
1
kleine Gemüsezwiebel
1
Stange Staudensellerie
2
Möhren
4 EL
Olivenöl
2-3 EL
Tomatenmark
80 ml
Rotwein
1
kleiner Zweig Rosmarin
frischer Basilikum zum Garnieren
Salz und Pfeffer

Weitere Rezepte in „Pasta + Aufläufe“

Suche