Suche
Suche

Mini Kürbis

40+ Min. Einfach 6 Personen

So Geht’s:

  • 1
    Die Kürbiswürfel in dem Öl andünsten, etwas Wasser hinzugeben und in ca. 15 min. weich garen. Anschließend fein pürieren und abkühlen lassen.
  • 2
    Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, die Margarine mit Zucker schaumig rühren und mit dem elektrischen Rührgerät oder in der Küchenmaschine alle Zutaten kurz vermengen.
  • 3
    In 12 Mini-Gugl-Förmchen (oder 2 x 6) füllen und im vorgeheizten Backofen (Umluft) bei 180 Grad ca. 20 min. backen.
  • 4
    Nach dem Abkühlen von der unteren Seite der Gugl etwa 5 mm abschneiden, damit eine gerade Fläche entsteht. Jeweils 2 Gugl zusammensetzen und den kleinen Kürbis von unten mit dem abgeschnittenen, zusammengedrückten Teigrest schließen.
  • 5
    Das LUVE Streichglück mit der Orangenschale und dem Puderzucker verrühren und in die Mini-Kürbisse füllen (ggf. auch an der Schnittstelle bestreichen!).
  • 6
    Die Waffelkekse in Kakaopuler wälzen, als Stiel einsetzen und mit Minzblättern verzieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Streichglück Natur
150 g

MADE WITH LUVE

Streichglück Natur

Für die Füllung
Abrieb 1
Bio-Orange
60 g
Puderzucker
Für den Teig
500 g
Hokkaido Kürbis mit Schale in Würfel geschnitten
1 EL
Speiseöl
250 g
Mehl
50 g
Speisestärke
150 g
reine Pflanzenmargarine (zimmerwarm)
140 g
brauner Rohrohrzucker
1 Pck
Weinsteinbackpulver
2
Eier oder Ei-Ersatz hier: Zauber-Ei + 4 EL Mineralwasser
1 TL
Zimt
1 Pr
Salz
Zum Verzieren
etwas
Kakaopulver
6
Waffelkekse (vegan)
ein paar
Frische Minzblätter

Weitere Rezepte in „Gebäck“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche