Suche
Suche

Muttertagspralinen

40+ Min. Raffiniert 30 Stück

So Geht’s:

  • 1
    Für unsere Pralinen kannst du entweder einen selbstgemachten Kuchenteig machen (siehe Schritt 2) oder einen Fertigkuchen verwenden (siehe Schritt 3).
  • 2
    Den Drink mit dem Lupinenmehl verrühren und ca. 5 Min. quellen lassen. Die zimmerwarme Margarine mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen und die Lupinenmehlmischung unterrühren. Nun das mit dem Backpulver, Salz und Speisestärke gesiebte Mehl untermengen. Die Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und zusammen mit dem Zitronensaft ebenfalls dazugeben und gut vermischen. In eine kleine Springform geben (den Rand nicht fetten!) und ungefähr 35-40 Min. im vorgeheizten Ofen bei ca. 170 Grad backen. Mit Alufolie bedeckt sehr gut auskühlen lassen, damit er sich bei der Pralinenzubereitung krümeln lässt.
  • 3
    Den erkalteten Kuchen zerkrümeln und mit dem Lughurt vermengen. Nach Bedarf mit etwas Speisefarbe färben. Die Erdbeeren in Würfel schneiden und sehr vorsichtig untergeben. Mit leicht angefeuchteten Handflächen Kugeln ausformen und ½ Std. im Gefrierfach fest werden lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, die Kugeln mit einer Kuchengabel eintauchen und auf Backpapier zum anschließenden Verzieren trocknen lassen. Durchgekühlt servieren!

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Himbeer
150 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Himbeer

Drink Natur
60 ml

MADE WITH LUVE

Drink Natur

400 g
Kuchenteig rein pflanzlich
140 g
Erdbeeren
350-400 g
Bio-Schokoladen-Kuvertüre Zartbitter
Speisefarbe (pflanzlich) nach Bedarf
150 g
reine Pflanzenmargarine
100 g
Erdbeeren
100 g
Zucker
1/2 Pck.
Vanillezucker
125 g
Mehl
15 g
Lupinenmehl
50 g
Speisestärke
1 Prise
Salz
1 TL
Zitronensaft
rote Speisefarbe (pflanzlich) nach Bedarf
Deko nach Wunsch
Suche