Suche
Suche

Wrap mit Knoblauch-Creme

40+ Min. Einfach 4-6 Stück

So Geht’s:

  • 1
    Die Gurke schälen, entkernen und grob raspeln. In einen tiefen Teller geben, salzen, ca. 20 min. ruhen lassen, die entstandene Flüssigkeit abgießen und Gurkenraspel gut ausdrücken. Den gekühlten Lughurt mit Pfeffer und Salz würzen, 1 EL Olivenöl unterrühren, die Gurken untermischen und im Kühlschrank min. 45 min. ziehen lassen.
  • 2
    Aus der Würzmischung und dem Öl eine Marinade herstellen, mit dem in Würfel geschnittenen Räuchertofu gründlich mischen, 15 min. marinieren und ca. 15 min. im Ofen backen (Umluft 180 Grad).
  • 3
    Die Kichererbsen abgießen und in heißem Olivenöl in der Pfanne anrösten.
  • 4
    Die Wraps leicht befeuchten, kurz im Ofen erwärmen, dann mit Knoblauch-Lughurt bestreichen, mit den restlichen Zutaten belegen und aufrollen.
  • 5
    Zusammen mit der restlichen Knoblauch-Creme servieren.

*Tipp: Kichererbsenwasser aufheben für Aquafaba

Guten Appetit!

Zutaten

Lughurt Natur
500 g

MADE WITH LUVE

Lughurt Natur

Tortilla Wraps
250 g
Räuchertofu
Bio Würz-Marinade nach Geschmack + Öl zum Anrühren
1
Glas Kichererbsen*
4
aromatische Tomaten (geviertelt)
2
Handvoll Rucola
4
Knoblauchzehen
½
Gurke
Pfeffer und Salz
Olivenöl

Weitere Rezepte in „Leichtes“

slide-prev
slide-current
slide-next
Suche